AGORA das Lokal sucht Servicekräfte

AGORA das Lokal hat wieder auf

Liebe Gäste, liebe Freund*innen,           

wir haben wieder geöffner

Freitag & Samstag ab 15 Uhr
Sonntag ab 14 Uhr
und dann immer bis in den Abend

Stärkt euch bei Kaffee und Kuchen nach einem ausgiebigen Spaziergang (oder auch davor). Genießt den Sonnenuntergang bei herzhaften Snacks und kühlen Getränken. Kommt vorbei!

Wie ihr auf der AGORA Veranstaltungsseite sehen könnt, feilt unser Kulturverein auch schon an einem feinen Kulturprogramm mit Musik und Theater und vielen Überraschungen.

Wir freuen uns sehr auf den Sommer und noch mehr auf euch!

Euer AGORA Lokal-Team

CORONA - eine kleine Bedienungsanleitung für den Besuch unseres Lokals

Draussen gilt: ein Test wird empfohlen.

Im Lokal müssen wir prüfen, ob jemand geimpft, genesen oder getestet ist, also bitte auch nicht einen Ausweis mit Foto vergessen. Spontanes Testen ist nur wenige Schritte entfernt am Ostbahnhof möglich, sogar ohne Voranmeldung (von 15:00 bis 20:30).

Auch die (Op/FFP2) Maske darf innen nicht fehlen, wenn man den Platz verlässt. Und wie schon letztes Jahr müssen wir die Daten zur Kontaktnachverfolgung von euch notieren lassen.

Fördermitglied werden

Informationen zur Fördermitgliedschaft kann man hier Herunterladen
--> Informationspapier zur Fördermitgliedschaft bei AGORA

Raumvermietung

Sie suchen einen Seminarraum für eine Veranstaltung?

 

Sei es für einen regelmäßigen Kurs, eine Familienfeier, ein Vereinstreffen oder ein Seminar: Agora bietet zwei Seminarräume mit schönem Echtholzparkett, Panoramafenstern und angenehmer Akustik.

Sie sind jeweils rund 40 und 90 m² groß und können individuell angepasst an Ihre Wünsche gemietet werden. Catering, Tagungsmaterialien und Technik steht nach Absprache ebenfalls zur Verfügung.

Machen Sie sich einfach Ihr eigenes Bild und kommen Sie vorbei. Wir zeigen Ihnen gerne unsere Räumlichkeiten und stehen für Fragen zur Verfügung. 

Weitere Informationen finden sie unter

Seminarräume

 

Veranstaltungen Übersicht

Aktuell können in Darmstadt Veranstaltungen außen und innen stattfinden. An der frischen Luft wird ein Test empfohlen, innen ist er vorgeschrieben.

Spontanes Kommen ist möglich, aber wir empfehlen eine reservierung(at)agora-da.de, auch wenn es heißt "Eintritt frei - Spenden willkommen". Was noch nötig ist zu wissen, das steht weiter unten.

Hier für die Vorfreude das, was wir für die nächsten Wochen schon vereinbart haben.

FR 23.7.  20:00  Frau Nanke lässt bitten - Die goldenen Zwanziger treffen auf den Jazz

SA 24.7.  20:00  julakim Duo - entführt uns ins bLuzLand

FR 30.7.  20:00  Sol Crespo - Latin Jazz aus Buenos Aires

FR  6.8.   20:00  Juliana da Silva & Geovany da Oliveira - Brasileirando

SA  7.8.   20:00  Kabbaratz - "Ich würde alles für mich tun–das Kuschelprogramm"

FR 13.8.  20:00  Ivan Santos Trio mit Angela Frontera - Brasilianischer R&B und Reggae

SA 14.8.  20:00  4OnJazz - Anke Schimpf, Bülent Ates, Udo Brenner, Christoph Kühnel

SO 15.8.  12:30  Sudden Orchestra - Interactive Free Jazz & Performance Kollektiv Rhein Main

FR 20.8.  20:00  Agora Aberta #8 mit Reiner Z., Ulli Leifels Patchwork, Delta Danny, Schlagsaite 

SA 21.8.  20:00  Everland - Irish Folk aus Giessen

SO 22.8.  20:00  do-nawa: Markus Wach & Samira Memarzadeh - Orient aus verschiedener Perspektive

FR 27.8.  20:00  Just for Fun Express

SA 28.8.  20:00  Alpha Nord - Musik wie ein Film von David Lynch

SO 29.8.  20:00  Marijke Jährling - "Bonjour Liberté" (Tucholsky + Weill) CD Release

FR  17.9.  20:00  Agora Aberta #9 - Die Offene Bühne

SA  18.9.  20:00  The Bossa Nova Duo - CD Release Party

SO 26.9.  20:00  Sedaa - Orientalisch + Mongolisch

SO 24.10. 16:00  Puppentheater Kolibri - Mirabella aus dem Ei (ab 4 Jahren)

FR  3.12.  20:00  Bernd Lafrenz - Romeo und Julia frei-komisch nach Shakespeare

Weitere Infos unter Kulturveranstaltungen

 

CORONA - Eine Bedienungsanleitung

Wir planen im Juni bis September alle Auftritte an der Offenen Luft, dafür braucht es keinen Test. Spontanes Kommen ist möglich, aber wir empfehlen eine reservierung(at)agora-da.de, auch wenn es heißt "Eintritt frei - Spenden willkommen", denn wir planen die Sitzordnung. Wer früh reserviert, bekommt bessere Plätze. Es können große Gruppen zusammensitzen, aber das wollen vielleicht nicht alle - also bitte beim Reservieren angeben, welche Grüppchen wir zum gemeinsamen Sitzen bilden sollen. Für die Geimpften und die Genesenen untereinander ist kein Mindestabstand vorgeschrieben. Wenn wir vorher wissen, wer das ist, können wir für sie "normal" bestuhlte Bereiche einplanen.

Wir planen gutes Wetter, aber wenn wir Auftritte wegen schlechtem Wetter in den Saal verlegen müssen, gilt auch die Reihenfolge der Reservierungen, und wir können weniger Menschen unterbringen. Auch innen ist die Luft immer frisch, dafür sorgt unsere Lüftungsanlage. Drinnen müssen wir prüfen, ob jemand geimpft, genesen oder getestet ist, also bitte neben der Bescheinigung einen Ausweis mit Foto mitbringen. Spontanes Testen ist nur wenige Schritte entfernt am Ostbahnhof möglich, sogar ohne Voranmeldung (derzeit von 15:00 bis 20:30). Auch die (Op/FFP2) Maske darf drinnen nicht fehlen. Und wie schon letztes Jahr müssen wir die Daten zur Kontaktnachverfolgung notieren lassen.