Tai Chi Chuan

Yang-Stil in der Tradition von Chen Man Ching

 

9 Kurstermine, jeweils Dienstag ab 19 Uhr

 

Tai Chi Chuan, eine alte taoistische Bewegungsfom, fasziniert auch heute noch viele Menschen. Ob man Tai Chi Chuan als meditative Praxis, als aus dem Kampfsport stammende Übung, als Gesundheits- und Lebenspflege versteht, eines gilt immer: Es handelt sich um eine ästhetisch schöne und sehr wohltuende Bewegungsweise, die offen für jeden ist und keine Vorbedingungen an körperliche Fähigkeiten stellt.

 

Der Kurs richtet sich an Einsteiger, die zwischen 19 und 20 Uhr die Kurzform erlernen können, und ebenso an Fortgeschrittene, die in der ersten Stunde die Details der Form neu verinnerlichen und zwischen 20 Uhr und 20.30 Uhr die gesamte Form mit uns gemeinsam üben können.

Kursleitung:

Géza Völgyi und Kirsten Mensch

Lehrer und Lehrerin für Tai Chi Chuan

 

Kursgebühr (zu entrichten nach den ersten zwei Stunden): 75 €

Kontakt: 

k.mensch(at)t-online.de

geza.voelgyi(at)gmail.com