Duo Harfenzauber 13.10.2018

Ein Abend voller musikalischer Überraschungen auf der Harfe. Die beiden Multiinstrumentalisten Melanie und Ulrich Knopp spannen den Bogen von irisch-/schottischen Klängen bis hin zu Rock-Balladen!

Hörproben gibt es hier: www.duo-harfenzauber.de

 

Wer behauptet, dass Harfenmusik immer brav und elfenhaft sein muss, darf sich auf Überraschungen einstellen. 

Mit immer wieder neuen Instrumentenkombinationen ziehen die beiden Multiinstrumentalisten ihre Zuhörer in ihren Bann.

Klingen die warmen, rauchigen Töne der Lowwhistle oder der Holzquerflöte zur Harfe, so kann es durchaus passieren, dass man sich in die schottischen Highlands

versetzt fühlt, während man beim Klang des Akkordeons zur Harfe glaubt, man könne die Cafés am Ufer der Seine in Frankreich sehen und den verführerischen Duft, der von dort herüberweht, einatmen.

Ebenso leben Erinnerungen an wunderbare Filme durch Titel aus “Forrest Gump” oder “Fabelhafte Welt der Amelie” neu auf. Natürlich fehlen auch verträumte Melodien nicht.

Durch das abwechslungsreiche Programm ist dieser Abend nicht nur für Fans der Harfe ein musikalischer Leckerbissen.