Qi Gong

Die acht Brokate

 

Qi Gong – Arbeit mit dem Qi – ist ein aus China stammender, uralter Weg zur Gesunderhaltung von Körper, Seele und Geist. Das Qi – im Westen meist als Lebensenergie bezeichnet – muss den Körper ungehindert durchströmen können. Durch die sanften, meditativen Bewegungen in der Übungsreihe „Die Acht Brokate“  wird der Qi-Fluss gefördert, Blockaden gelöst und so die innere Harmonie erhalten oder wieder hergestellt.

Diese Form der Bewegung in Meditation und der Meditation in Bewegung kann jeder erlernen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand. Das regelmäßige Üben von Qi Gong fördert das Gefühl für den eigenen Körper und stärkt das Selbstvertrauen. Es lässt uns Körper, Geist und Seele neu erleben und schenkt uns ungeahnte Vitalität,seelisches Wohlbehagen und Harmonie.

 

Kursleitung: 

Rolf Wandschneider

 

Kosten:  96 Euro

Ermäßigung nach Absprache möglich

 

Anmeldung und weitere Infos über Email bzw. Internet: 

rowand(at)web.de

www.heilpraktiker-rw.de