Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung von Armin Nufer: SERGIO RAMÍREZ

10 Mai 20:00

Eintritt frei – Spenden willkommen

Armin Nufer und Jorge Sepúlveda stellen vor: Sergio Ramírez.

Sergio Ramírez ist ein vielfach ausgezeichneter nicaraguanischer Schriftsteller. Er war früher Wegbegleiter der sandinistischen Bewegung und Vizepräsident des Landes. Inzwischen lebt er als profilierter Kritiker der repressiven Politik der gegenwärtigen Regierung Ortega/Murillo im Exil in Madrid.
Sergio Ramírez zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Autoren Lateinamerikas. Seine Romane spiegeln die wechselhafte Geschichte seines Heimatlandes Nicaragua voller Phantasie, hintergründigem Humor und tiefer Menschlichkeit, teilweise spannend in die Form von Kriminalromanen gepackt.
Armin Nufer liest aus drei Romanen von Sergio Ramirez
⦁ Margarita, wie schön ist das Meer         
⦁ Strafe Gottes: Mehr als ein Kriminalroman  
⦁ Tongolele konnte nicht tanzen
Jorge Sepúlveda kommt mit Gitarre und Liedern aus Nicaragua dazu

Details

Datum:
10 Mai
Zeit:
20:00
Eintritt:
Eintritt frei – Spenden willkommen
Veranstaltung-Tags:
, , , ,