Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

MARIA MANOUSAKI – Jazz aus Kreta

10 März 20:00

€13 – €20
Maria Manousaki Quintett

Maria Manousaki gilt als eine der erfolgreichsten und vielseitigsten Musikerinnen in Griechenlands Jazz- und Weltmusikszene. Geboren in Johannesburg, pendelt die virtuose Geigerin zwischen Chania und New York. In ihrer Musik beschwört sie Bilder traditioneller kretischer Volksmelodien herauf, in die sie Einflüsse des New Yorker Jazz und nahöstliche Elemente einwebt. Ihre kongenialen Bandmusiker verleihen Marias Kompositionen eine eigene typische Charakteristik aus lebendigen und berauschenden Klängen und ausdrucksstarken, melancholischen Melodien. Ihre Inspiration rührt von ihrem Respekt für diejenigen her, die sich trotz aller Widrigkeiten übermächtigen Ideologien entgegenstellen, um ihre Freiheit, ihren Glauben und ihre Rechte zu verteidigen. Das ist aktueller denn je. Sie hat als Leaderin zwei Alben aufgenommen „Sole Voyage“ und „Hidden Trails“. Im Sommer soll das neue Album „Behind Closed Doors“ erscheinen, von dem wir bestimmt schon einiges hören werden. Neben ihrer eigenen Musik sorgt sie in Chania mit dem Cretan World Music Festival für regen internationalen Austausch.

Das Konzert im März 2023 mit Maria Manousaki bei Agora war nicht nur für uns als Publikum ein richtiges Highlight, auch Maria und ihre Mitmusiker waren begeistert hier zu sein. So kommen sie wieder nach Darmstadt und wir freuen uns sehr auf diesen Auftritt.

Maria Manousaki (Violine) | Dimitris Verdinoglou (Piano) | Michael Evdemon (Bass) | Alekos Roupas (Perkussion) | Kyriakos Stavrianoudakis (Kretische Laute)

Tickets: reservierung@agora-da.de

 

Details

Datum:
10 März
Zeit:
20:00
Eintritt:
€13 – €20
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,